AirGate Location City: Düsseldorf, Germany

Sectors:
Office
Services:
Architecture
Studios:
Düsseldorf
Client:
Development Partner AG

Certifications:

Next generation office accommodation
ARCHITEKTONISCH UND STÄDTEBAULICH PRÄGNANTER AUFTAKT ZUR AIRPORT CITY

Map Location

Key Info

Includes:
Seven floors of high-quality office accommodation with a GLA of 4,200 m², plus one level of underground parking with 70 spaces
Area:
8,000 m² GBA
Status:
Completed in 2010
Umfang:
Siebengeschossiger anspruchsvoller Bürobau mit 4.500 m² hochwertigen Büroflächen sowie einer eingeschossigen Tiefgarage mit 70 PKW-Stellplätzen
Fläche:
8.000 m² BGF
Status:
Fertigstellung 2010

A strong and modern identity

Part of Airport City, near Düsseldorf International Airport, Airgate has seven floors of office accommodation, plus 70 spaces of underground parking. A dark Mendiger basalt lava façade gives Airgate a strong, modern identity

Prägnanter Solitär

Das Airgate bildet gemeinsam mit dem unmittelbar angrenzenden, neuen Maritim Hotel das Tor zu der neuen Airport City am Düsseldorfer Flughafen. Der kubische Baukörper bildet einen städtebaulich prägnanten Auftakt zu dem Gesamtareal, der durch die mit schwarzem Naturstein verkleidete Fassade mit mehrgeschossigen, gläsernen Wintergärten noch unterstrichen wird.

Attractive façade design

The AirGate building features a façade dominated by two fully glazed, three-storey glass cubes, set diagonally opposite each other.

Flexible Grundrisse

Die enge Lochung der Fassade und das gewählte Grundrisskonzept mit einem mittig angeordneten Kern gewährleisten eine flexible Umsetzung aller zeitgemäßen Bürokonzepte.

Innovative heating and cooling system

Built into the concrete frame of the building, an innovative heating and cooling system removes the need for radiators, saving wall and floor space and making the layout extremely flexible for modern office accommodation.

Innovative Haustechnik

Eine integrierte Betonkernaktivierung und zu öffnende Fenster zur natürlichen Be - und Entlüftung sorgen für ein angenehmes Raumklima.

Designed by Chapman Taylor in conjunction with AIP Consulting Düsseldorf.​

BEI DER PLANUNG UND REALISIERUNG HAT CHAPMAN TAYLOR ENG MIT DER AIP CONSULTING DÜSSELDORF KOOPERIERT.

Jens Siegfried (Dipl Ing Architekt (FH))

Director, Düsseldorf

Jens has completed a wide range of projects and has an established track record in the design of retail and mixed-use schemes in Germany and in the Central and Eastern Europe region.

Jens joined Chapman Taylor’s London studio in 1989 and was instrumental in Chapman Taylor’s expansion into European markets during the early 1990s.

He relocated to Germany in 2002 and is now joint Managing Director of Chapman Taylor’s Düsseldorf studio, where he is responsible for the continued development and growth of our German business.

Areas of expertise:

Concept design / Retail / Mixed-use

Jens ist seit 1989 bei Chapman Taylor und war in den 1990er Jahren maßgeblich an der internationalen Expansion des Büros in Europa beteiligt.

Mit der Gründung von Chapman Taylor Düsseldorf im Jahr 2002 übernahm er als Geschäftsführer die volle Verantwortung für die Weiterentwicklung und das Wachstum des deutschen Büros.

Er hat eine Vielzahl von Bauvorhaben in Deutschland, Zentral- und Osteuropa realisiert, sein Schwerpunkt liegt in der Planung von Einzelhandels – und Mixed-Use-Immobilien.

Schwerpunkte:

Konzeptentwurf / Einzelhandel / Mixed-Use

caret-down-skewed caret-down-thin caret-down caret-left-thick caret-left-white caret-left caret-right-thick caret-right-white caret-right caret-up chinese cross download english facebook grid instagram linked-in list mail map pinterest play-button reset search-nobg search-square share twitter views wechat youtube