Quartier Fünfgassen Location City: Wiesbaden, Germany

Sectors:
Mixed Use, Retail, Residential, Leisure, Hospitality
Services:
Masterplanning, Architecture
Studios:
Düsseldorf
Client:
Development Partner

Certifications:

A new mixed-use quarter for Wiesbaden city centre
NEUES MIXED-USE QUARTIER IN DER WIESBADENENER INNENSTADT

Map Location

Key Info

Includes:
Shops, restaurants, cafés and bars, a 200+ room hotel, up to 50 residential apartments and a 2,000m² gym, around new streets and a neighbourhood square
Area:
23,000m² GBA
Status:
Selected as preferred scheme in June 2018
Umfasst:
Geschäfte, Restaurants, Cafés, Bars, ein Hotel mit über 200 Zimmern, ca. 50 Wohnungen, ein 2.000 m² großes Fitnessstudio sowie neue Straßen und einen zentralen Quartiersplatz
Fläche:
23.000 m² BGF
Status:
In Planung

A brand new urban quarter

Quartier Fünfgassen – meaning “Five Lanes Quarter” – covers a 7,055m² site connecting Wiesbaden’s prime shopping street with the city’s main traffic artery.

Brandneues urbanes Stadtviertel

Das Quartier Fünfgassen erstreckt sich über ein 7.055 m² großes Grundstück, das Wiesbadens bekannteste Einkaufsstraße mit der Hauptverkehrsader der Stadt verbindet. Das Konzept von Chapman Taylor definiert das Areal der ehemaligen City-Passage städtebaulich von Grund auf neu.

New streets of retail and F&B

New streets and a new neighbourhood square will be lined with shops and a high concentration of restaurants, cafés and bars.

Lebendige Straßen mit Einzelhandel und Gastronomie

Diese städtebauliche Konzeption zielt auf eine Verbesserung der bestehenden städtischen Strukturen ab und eröffnet gleichzeitig neue Verbindungen zur Umgebung. Vorhandene Wegebeziehungen werden aufgenommen und aktivieren über neu geschaffene „FÜNFGASSEN“ das Blockinnere.

A strong mix of uses

The upper levels will be occupied by a hotel, leisure facilities and residential units. The above-ground GBA of 23,000m² is divided between four buildings, each consisting of six levels.

Innenstadttypische Quartiersentwicklung mit vielfältiger Nutzung

Geplant ist eine offene Quartiersentwicklung mit einem urbanen Nutzungsmix aus Handel, Gastronomie, Wohnen, Dienstleistung, Büro, Hotel und Fitness auf ca. 23.000 m² Bruttogeschossfläche, verteilt auf vier 6-geschossige Gebäude.

Chapman Taylor's design proposal for Quartier Fünfgassen was chosen as the preferred scheme for the centre of Wiesbaden in June 2018

Der Entwurf von Chapman Taylor Düsseldorf für das Quartier Fünfgassen wurde im Juni 2018 als favorisiertes Konzept ausgewählt.

Creating Wiesbaden's premier food destination

The scheme enhances the existing urban connections and opens up new links to the surrounding area, activating the interior of the city block and ensuring that the quarter will integrate seamlessly with the urban fabric. With a high number of restaurants and cafés, the quarter is set to become Wiesbaden’s prime food destination.

Wiesbadens führende Gastronomieszene

Im Zentrum des neuen Quartiers wird ein Quartiersplatz geschaffen. Durch die hohe Dichte an Gastronomie und die hohe Aufenthaltsqualität wird der neue Quartiersplatz nicht nur ein neuer Anziehungspunkt zum „sehen und gesehen werden“ in der Wiesbadener Innenstadt, sondern auch die erste Adresse für Wiesbadens Gastroszene.

For more information, please contact:

Further Info, DEUTSCH Translation:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Andrew Mackay (Architect B.Arch. (Hons) B.PD)

Prokurist, Düsseldorf

Andrew joined Chapman Taylor’s Düsseldorf studio in 2007 and became Prokurist in 2018. He leads the concept design team and has been responsible for some of the studio’s key projects in recent years, particularly in the mixed-use, masterplanning and retail sectors.

Prior to working at Chapman Taylor, Andrew has worked for practices in Australia, where he received his architectural degree, New Zealand, the UK, the Netherlands and Germany.

His wide-ranging design experience gained from working on different building types in different cultures and environments serves to strengthen Chapman Taylor’s Düsseldorf studio.

Areas of expertise:

Design / Mixed-use / Masterplanning / Retail / Office

Andrew ist seit 2007 bei Chapman Taylor tätig, seit 2018 ist er Prokurist im Düsseldorfer Büro. Als Leiter des Entwurfsteams hat er in den vergangenen Jahren eine Vielzahl wegweisender Projekte realisiert und betreut aktuell eine große Bandbreite unterschiedlichster Bauvorhaben.

Vor seiner Tätigkeit bei Chapman Taylor arbeitete Andrew für Unternehmen in Australien - wo er seinen Abschluss in Architektur machte-, in Neuseeland, Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland.

Seine weitreichenden Erfahrungen in allen Stufen der Gestaltung und Umsetzung verschiedener Gebäudetypen in verschiedenen Kulturen und Umgebungen stärken und bereichern das Düsseldorfer Büro.

Schwerpunkte:

Entwurf/ Mixed-Use/ Masterplanung/ Einzelhandel/ Büro

caret-down-skewed caret-down-thin caret-down caret-left-thick caret-left-white caret-left caret-right-thick caret-right-white caret-right caret-up chinese cross download english facebook grid instagram linked-in list mail map pinterest play-button reset search-nobg search-square share twitter views wechat youtube