Chapman Taylor designing the redevelopment of Rathaus Galerie in Essen, Germany

Neupositionierung Rathaus Galerie Essen

Chapman Taylor has been appointed by HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft to design the redevelopment of the Rathaus Galerie in the German city of Essen.

In close collaboration with the client and ESP. Design Studios, we developed a storybook which strongly relates to the characteristics of the Ruhr Valley region, informing our interior design concept for the shopping centre.

Im Auftrag der HPREF Essen RHG Investment S.a.r.l. betreut Chapman Taylor die Neupositionierung der Rathaus Galerie in Essen.

In enger Zusammenarbeit mit ESP. Design Studios und dem Eigentümer wurde ein Storybook mit starkem Bezug zur Region entwickelt, das nun als übergeordneter Leitfaden für das Interior Design Konzept dient.

The new mall’s look and feel makes reference to the region’s cultural and geographic context, incorporating severalgreen, cosy lounge areas and F&B islands. Two glass-covered atriums with two-storey shop façades act as central meeting points, providing the ideal environment for socialising and relaxing.

The centre’s new F&B area hosts individually designed outlets and seating areas, combining the nostalgic charm of the Ruhr Valley’s old Trinkhallen (non-alcoholic drink kiosks which once served the area‘s industrial and mining workers) with the design of modern street cafés – a down-to-earth ambience meeting high comfort.

Der Bezug zum Ruhrgebiet kennzeichnet das Look & Feel der neuen Mallgestaltung, die beiden glasüberdachten Atrien mit den zweigeschossigen Shop-Fassaden werden durch die Kombination von viel Grün, gemütlichen Lounge-Bereichen und Gastronomieinseln zu zentralen Treffpunkten mit einer hohen Aufenthalts – und Verweilqualität.

In dem neuen Food-Bereich mit individuell gestalteten Outlets und Sitzbereichen trifft der nostalgische Charme der alten Trinkhallen auf die Gestaltung moderner Straßencafes mit einer Vielzahl an kalten und warmen Gerichten in einem bodenständiges Ambiente mit hohem Wohlfühlfaktor.

Jens Siegfried (Dipl Ing Architekt (FH))

Director, Düsseldorf

Jens has completed a wide range of projects and has an established track record in the design of retail and mixed-use schemes in Germany and in the Central and Eastern Europe region.

Jens joined Chapman Taylor’s London studio in 1989 and was instrumental in Chapman Taylor’s expansion into European markets during the early 1990s.

He relocated to Germany in 2002 and is now joint Managing Director of Chapman Taylor’s Düsseldorf studio, where he is responsible for the continued development and growth of our German business.

Areas of expertise:

Concept design / Retail / Mixed-use

Jens ist seit 1989 bei Chapman Taylor und war in den 1990er Jahren maßgeblich an der internationalen Expansion des Büros in Europa beteiligt.

Mit der Gründung von Chapman Taylor Düsseldorf im Jahr 2002 übernahm er als Geschäftsführer die volle Verantwortung für die Weiterentwicklung und das Wachstum des deutschen Büros.

Er hat eine Vielzahl von Bauvorhaben in Deutschland, Zentral- und Osteuropa realisiert, sein Schwerpunkt liegt in der Planung von Einzelhandels – und Mixed-Use-Immobilien.

Schwerpunkte:

Konzeptentwurf / Einzelhandel / Mixed-Use

caret-down-skewed caret-down-thin caret-down caret-left-thick caret-left-white caret-left caret-right-thick caret-right-white caret-right caret-up chinese cross download english facebook grid instagram linked-in list mail map pinterest play-button reset search-nobg search-square share twitter views wechat youtube