Altstadtquartier Büchel in Aachen shortlisted for a 2018 Urban Design Award

ALTSTADTQUARTIER BÜCHEL FÜR DEN URBAN DESIGN AWARD 2018 NOMINIERT

Chapman Taylor is delighted to report that our design for Altstadtquartier Büchel in Aachen, Germany, has been shortlisted for Best Practice Project at the 2018 Urban Design Awards http://www.udg.org.uk/awards. The project entry will be published in the Urban Design Journal’s Awards supplement in January for members to vote on.

The annual Urban Design Awards are organised by the Urban Design Group to honour the best examples of private and public sector urban design. Chapman Taylor’s design for Altstadtquartier Büchel is one of only four shortlisted projects from a field of 22 entries in the Best Practice Project category, reflecting the deep thought and skill which has gone into putting together a sensitive regeneration masterplan in a UNESCO World Heritage location – the medieval city centre in Aachen.

Chapman Taylor’s competition-winning design creates a thriving, mixed-use district through the careful redesign of the medieval area to include new streets, public squares, housing, offices, shops and a kindergarten.

Der preisgekrönte Entwurf von Chapman Taylor für die städtebauliche Neuordnung des Areals rund um den Büchel wurde in der Kategorie „Best Practice Project“ für den Urban Design Award 2018 nominiert http://www.udg.org.uk/awards.

Der Urban Design Award wird jährlich von der Urban Design Group ausgelobt und würdigt richtungsweisende privat- als auch öffentlich finanzierte Stadtentwicklungsprojekte. Der mit dem 1. Preis ausgezeichnete Wettbewerbsentwurf von Chapman Taylor für das Altstadtquartier Büchel ist eins von vier nominierten Projekten, die von einer Jury aus 22 Projekten in der Kategorie „Best Practice Project“  ausgewählt wurden.

Mit dem Altstadtquartier Büchel wird inmitten der mittelalterlich geprägten Aachener Altstadt in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem UNESCO-Weltkulturerbe rund um den Dom und das Rathaus ein neues Stadtquartier realisiert, das eine lebendige Mischung unterschiedlicher innenstadttypischer Nutzungen wie Handel, Büro, Wohnen, Kindertagesstätte sowie einen hohen Wohnanteil vorsieht. Der Entwurf von Chapman Taylor zeichnet sich durch einen sensiblen Umgang mit der historischen Umgebung, die sehr gute Vernetzung des öffentlichen Raums über die Wettbewerbsgrenzen hinaus sowie die Schaffung neuer attraktiver öffentlicher Räume (Plätze und Straßen) aus, die dem neuen Stadtviertel eine eigene Identität geben und sich in ihrer stadträumlichen Maßstäblichkeit an das mittelalterliche Erbe anlehnen ohne dieses zu Kopieren. 

Transforming a central quarter of the historic city centre, the regeneration of Altstadtquartier Büchel includes the provision of residential apartments with views to the spires of the town hall and cathedral. The masterplan creates an area which is seamlessly linked to the old town without becoming a pastiche of it. Construction is estimated to begin in 2019.

Congratulation to our Düsseldorf studio for this well-deserved recognition of their work on this project.

 

For more information, please contact:  


Andrew Mackay 
Associate Director 
amackay@chapmantaylor.com

Glückwunsch an unser Düsseldorfer Büro für diese wohlverdiente Anerkennung ihrer Arbeit.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Andrew Mackay  
Associate Director  
amackay@chapmantaylor.com

Related Projects

All Projects
caret-down-skewed caret-down-thin caret-down caret-left-thick caret-left-white caret-left caret-right-thick caret-right-white caret-right caret-up chinese cross download english facebook grid instagram linked-in list mail map pinterest play-button reset search-nobg search-square share twitter views wechat youtube