Altstadtquartier Büchel Location City: Aachen, Germany

Sectors:
Masterplanning, Mixed Use
Services:
Architecture
Studios:
Düsseldorf
Client:
Büchel Immobilien GmbH

Certifications:

A new and exciting central quarter within the historic city of Aachen
SENSIBLE INTEGRATION IN DAS HISTORISCHE UMFELD BEI QUARTIERS-ENTWICKLUNG IM HERZEN DER ALTSTADT

Map Location

Key Info

Includes:
A city centre regeneration scheme of new streets, public squares, housing, offices, retail and a kindergarten
Area:
2.7 hectares
Key awards:
Urban Design Practice of the Year - Urban Design Awards; 1st Prize in International Urban Design Competition "Altstadtquartier Büchel"
Status:
Concept Design complete
Umfasst:
Quartiersentwicklung mit öffentlichen Räumen und einer innenstadttypischen Nutzungsvielfalt (Einzelhandel, Gastronomie, Büro, Praxen, Wohnen und Kindertagesstätte)
Fläche:
2,7 Hektar
Auszeichnungen:
Urban Design Practice of the Year - Urban Design Awards; 1. Preis im städtebaulichen Realisierungswettbewerb “Altstadtquartier Büchel”

City centre regeneration in a world heritage site

Chapman Taylor's design to create a new mixed-use quarter within the medieval town centre of Aachen, a 3ha site immediately adjacent to the cathedral, one of the original 12 UNESCO World Heritage Sites.

Gewinn des internationalen Städtebauwettbewerbs

Chapman Taylor gewann den 1. Preis des internationalen Städtebauwettbewerbs zur Neuordnung des Altstadtquartiers Büchel in Aachen. Der Entwurf fand das ungeteilte Votum aller Mitglieder des neunköpfigen Preisgerichts.

International design competition win

Chapman Taylor won an international urban design competition to create a thriving new district, by redesigning the existing urban fabric and introducing new streets, public squares, housing, office, retail and a kindergarten.

Quartiersentwicklung innerhalb der Schutzzone für das UNESCO-Weltkulturerbe Aachener Dom

Die zentrale Aufgabe des Wettbewerbs mit einer zu überplanenden Gesamtfläche von ca. 2,7 Hektar war die Entwicklung einer angemessenen städtebaulichen Konzeption, die es schafft, den bisher schwierigen Standort als selbstverständlichen Teil der Innenstadt zu etablieren. Aufgrund der Lage unweit des UNESCO Weltkulturerbes Aachener Doms und innerhalb der Schutz war besondere Sensibilität bei der Integration in die Umgebung gefragt.

Residential apartments

A requirement of the competition brief was to provide a high proportion of residential apartments with views of Aachen’s cathedral and town hall spires.

Designing high quality residential in a dense mixed-use setting has its challenges and careful consideration has been given to their location in order to ensure natural lighting all year round.

Schaffung eines lebendigen neuen Quartiers

Dem Entwurf gelingt dies durch eine sensible Einpassung in die Umgebung im Hinblick auf Maßstab und Körnigkeit. Eine gut durchdachte Vernetzung mit dem Umfeld und eine ausgewogene Nutzungsmischung (mit einem Wohnanteil von 50%) sorgen für eine nachhaltige Belebung des neuen Quartiers. Letztlich wird der Aufbau einer eigenen Identität für das neue Stadtviertel durch markante Stadträume und die Schaffung attraktiver neuer öffentlicher Plätze begünstigt.

Chapman Taylor is responsible for masterplanning, having won an urban design competition

NACH GEWINN DES INTERNATIONALEN STÄDTEBAUWETTBEWERBS IST CHAPMAN TAYLOR FÜR DIE MASTERPLANUNG DES NEUEN QUARTIERS VERANTWORTLICH

Andrew Mackay (Architect BArch (Hons) BPD)

Prokurist, Düsseldorf

Andrew leads our Düsseldorf studio's Concept Design team and has been responsible for some of the studio’s key projects in recent years, particularly in the mixed-use, masterplanning and retail sectors.

He joined Chapman Taylor in 2007 and became Prokurist in 2018. Prior to working at Chapman Taylor, Andrew worked for practices in Australia (where he received his architectural degree), New Zealand, the UK, the Netherlands and Germany.

His wide-ranging design experience gained from working on different building types in different cultures and environments serves to strengthen the studio's vision and output.

Areas of expertise:

Design / Mixed-use / Masterplanning / Retail / Office

Andrew ist seit 2007 bei Chapman Taylor tätig, seit 2018 ist er Prokurist im Düsseldorfer Büro. Als Leiter des Entwurfsteams hat er in den vergangenen Jahren eine Vielzahl wegweisender Projekte realisiert und betreut aktuell eine große Bandbreite unterschiedlichster Bauvorhaben.

Vor seiner Tätigkeit bei Chapman Taylor arbeitete Andrew für Unternehmen in Australien - wo er seinen Abschluss in Architektur machte-, in Neuseeland, Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland.

Seine weitreichenden Erfahrungen in allen Stufen der Gestaltung und Umsetzung verschiedener Gebäudetypen in verschiedenen Kulturen und Umgebungen stärken und bereichern das Düsseldorfer Büro.

Schwerpunkte:

Entwurf/ Mixed-Use/ Masterplanung/ Einzelhandel/ Büro

Awards

Urban Design Practice of the Year -  Urban Design Awards
Urban Design Practice of the Year - Urban Design Awards
All awards
caret-down-skewed caret-down-thin caret-down caret-left-thick caret-left-white caret-left caret-right-thick caret-right-white caret-right caret-up chinese cross download english facebook grid instagram linked-in list mail map pinterest play-button reset search-nobg search-square share twitter views wechat youtube